New Model Army - Carnival

New Model Army - Carnival
-
999,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar, Lieferzeit ca. 1-3 Tage

  • 323112
  • CD
  • Rock
New Model Army waren immer mehr Punks im Geiste als eine Punk-Band. Auch ein Vierteljahrhundert... mehr
Produktinformationen "New Model Army - Carnival"
New Model Army waren immer mehr Punks im Geiste als eine Punk-Band. Auch ein Vierteljahrhundert nach ihrer Gründung 198 in Bradford / Yorkshire sind die Anwälte der Arbeiterklasse, das schlechte Gewissen einer dekadenten Gesellschaft auf Carnival nicht leise geworden. Natürlich kreisen Michael Dean, Dave Blomberg, Peter Nelson, Dean White und Sänger Justin Sullivan einmal mehr um das musikalische Erbe, schöpfen aus den ewig sprudelnden Quellen, Folk, Post-Punk und aus sich selbst. Die nach einer von Oliver Cromwell im 16. Jahrhundert gegründeten Einheit benannte, linkspolitische Band garniert den unnachahmlichen Basissound gerne an, ohne gewohntes Terrain zu verlassen. Insbesondere die einleitenden afrikanischen Trommeln, schwebenden Klänge und Xylophon-Klänge in der schweren Rocknummer Red Earth zeigen, dass NMA auch auf Carnival weit über den Tellerrand hinausschauen können. Ähnlich verhält es sich mit dem verspielten Song Bluebeat. Bei aller Härte kriecht aus den melodischen Songs mit Gassenhauer-Qualitäten der New Model Army Angst, schreit der Ärger. Die einmal mehr exzellenten Texte wechseln mit zumeist einfachen Worten zwischen introspektiven Themen (Water), Tagespolitik (Another Imperial Day) und schlichten Beobachtungen (BD3). Genau dafür und die zuverlässigen musikalischen Dienste werden NMA seit 25 Jahren zurecht verehrt.--Sven Niechziol




Tracks:
1. Water 4:30,
2. BD3 3:30,
3. Prayer Flags 3:51,
4. Carlisle Road 4:04,
5. Red Earth 5:05,
6. Too Close To The Sun 4:01,
7. Bluebeat 5:00,
8. Another Imperial Day 4:51,
9. LS43 3:53,
10. Island 5:24,
11. Fireworks Night

Stand: 21.01.2019

Weiterführende Links zu "New Model Army - Carnival"